https://www.faz.net/-gpf-9f7hi

Kommentar zum Hambacher Forst : Bäume und Menschen

  • -Aktualisiert am

Was für ein Glück, dass auf die Grünen derzeit die Sonne scheint. Aber wie lange trägt die Welle der Opposition? Die Partei sollte nämlich auch an die Menschen denken.

          Dem Hambacher Forst, der in den Augen vieler so schützenswert ist, wurde am Wochenende einiges zugemutet: Zehntausende Demonstranten zogen um die Bäume, und dann reisten auch noch achtzig Grünen-Delegierte an die Abbaukante, um ihren Parteitag abzuhalten. Sie tagten in einem Gebäude ohne Heizung und Strom. Was für ein Glück, dass auf die Grünen derzeit die Sonne scheint. Im gleißenden Licht fällt dann auch gar nicht so auf, dass die Partei erst vor zwei Jahren dem Kompromiss zugestimmt hat, der die Rodung des Hambacher Forsts vorsieht.

          Nun wärmt sich vor allem die Spitze der NRW-Grünen am gemeinschaftlichen Protest gegen die Abholzung des alten Waldes und gibt die Schuld an der vertrackten Lage dem Energieunternehmen RWE und der schwarz-gelben Landesregierung. Aber wie lange trägt die Welle der Opposition? Die Grünen sollten an die Bäume, aber auch an die Menschen denken: Wie kann der Übergang in die kohlefreie Zeit gestaltet werden in einer Region, die wirtschaftlich und emotional noch immer sehr an der Kohle hängt?

          Mona Jaeger

          Redakteurin in der Politik.

          Folgen:

          Weitere Themen

          Bundesregierung stellt Klimaschutzpaket vor Video-Seite öffnen

          Livestream : Bundesregierung stellt Klimaschutzpaket vor

          Nach stundenlangen Verhandlungen hat sich die Bundesregierung auf ein Klimaschutzpaket geeinigt. Verfolgen Sie die Pressekonferenz der großen Koalition im Livestream.

          Topmeldungen

          Millionen Zuschauer wollen die Fußball-Nationalmannschaft spielen sehen. Doch auf welchem Sender können sie das künftig?

          Telekom kauft alle Live-Rechte : Fußball-EM 2024 erstmals ohne ARD und ZDF

          Die Telekom hat sich die Live-Rechte an allen 51 Spielen der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland im Jahr 2024 gesichert. Das hat die F.A.Z. exklusiv erfahren. Damit gehen die Öffentlich-Rechtlichen Sender ARD und ZDF erstmals leer aus.
          Betreuung boomt: 90 Prozent aller Eltern schicken ihre Kinder in die Kita.

          Kita-Ausbau : Erfolg und Scheitern liegen nah beieinander

          Mehr Geld, mehr Plätze, mehr Arbeit: Der Kita-Ausbau ist ein sozialstaatliches Mammutprojekt. Kann Betreuung dabei pädagogisch wertvoll bleiben? Ein Gastbeitrag.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.