https://www.faz.net/-gpf-6lpml

Großbritannien: Neun Terrorverdächtige werden Haftrichter vorgeführt

© reuters
27.12.2010

Großbritannien Neun Terrorverdächtige werden Haftrichter vorgeführt

Die britische Polizei hat eine Woche nach einer Anti-Terroroperation gegen neun Verdächtige Verfahren wegen Verschwörung zu Bombenanschlägen eingeleitet. Sie gehören zu der Gruppe von zwölf Verdächtigen, die vor einer Woche in den Städten Cardiff, Stoke-on-Trent, Birmingham und London festgenommen worden waren. Drei wurden wieder auf freien Fuß gesetzt, teilte die Polizei
am Montag mit. 0