https://www.faz.net/-gpf-9vofn
© Reuters
21.01.2020

Greta Thunberg Die Welt steht in Flammen

Die junge Klimaschützerin aus Schweden sagt beim Weltwirtschaftsforum in Davos, es gehe nicht um Parteipolitik. Weder die Rechte noch die Linke noch die Mitte hätten Lösungen für die Klimakrise. 1