https://www.faz.net/-gpf-8j731
© reuters
09.07.2016

Gipfeltreffen in Warschau Nato beschließt Verlängerung des Afghanistan-Einsatzes

Die Nato wird ihren Einsatz in Afghanistan angesichts der drastisch verschlechterten Sicherheitslage am Hindukusch auch im Jahr 2017 fortsetzen. Darauf einigten sich führende Politiker des Militärbündnisses am Samstag in Warschau. Der Schritt sei notwendig, weil sich die Sicherheitslage dramatisch verschlechtert habe, so Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. 0