https://www.faz.net/-gpf-13dz9

G-8-Gipfel: Chinas Präsident Hu sagt ab

© reuters
          08.07.2009

          G-8-Gipfel Chinas Präsident Hu sagt ab

          Wegen der angespannten Lage in der westchinesischen Unruheprovinz Xinjiang hat der chinesische Staatspräsident Hu Jintao seine Teilnahme am G8-Gipfel in Italien abgesagt. Der Gipfel sollte am Mittag in der Stadt L'Aquila beginnen. Ein Durchbruch wird vor allem beim Thema Klimaschutz erwartet. 0