https://www.faz.net/-gpf-yd87
Video: reuters
28.02.2011

Frankreich Außenministerin stolpert über Tunesienurlaub

Die wegen eines Tunesienurlaubs in die Kritik geratene französische Außenministerin Michele Alliot-Marie ist zurückgetreten. Sie war in die Kritik geraten, nachdem sie im Januar während des Volksaufstandes in Tunesien Urlaub gemacht hatte. Präsident Nicolas Sarkozy ernannte am Sonntag Verteidigungsminister Alain Juppe zu ihrem Nachfolger.´ 0