https://www.faz.net/-gv3

Die Sprachglosse

Auch wenn Journalisten im Glashaus sitzen und nicht mit Steinen werfen sollten: Gegen hohle Phrasen helfen nur wahre Worte. Anmerkungen zum politischen Diskurs und seinen Begriffen.

Seite 12 / 20

  • Nie sollst du mich befragen: Immerhin er weiß, dass er nichts weiß.

    Fraktur : Sag niemals nie

    Aber ein Reservat für dieses Dreibuchstabenwort muss bleiben, auch wenn es die Polen nervt.
  • Float like a butterfly, sting like a bee: Cassius Marcellus Clay Jr.

    Fraktur : Zivilcourage

    Spitzenpolitiker, die mehr Zivilcourage fordern, haben gut reden. Sie haben ja Leibwächter und müssen nachts nicht auf S-Bahnhöfen herumstehen.
  • Zum Weinen: Der Mensch ist nicht nur des Menschen Wolf.

    Fraktur : Zum Heulen

    Warum Politiker nicht weinerlich sein wollen? Ist doch klar: Tränen lügen nicht.
  • Augenzwinkern: Die Ähnlichkeit mit der Dreierkoalition in Thüringen ist nicht beabsichtigt. Bei dem Herrn rechts handelt es sich nicht um Bodo Ramelow, auch wenn ein Vergleich der Brillen zu diesem Schluss verleiten könnte.

    Fraktur : Auf Augenhöhe

    Warum das lupenreine Linksbündnis in Thüringen als Erstes die Blitzer der Polizei tiefer hängen muss.
  • Fraktur : Altlasten

    Jugend schützt vor Jauche nicht: Biermann, Wagenknecht und die begossenen Genossen.
  • Ende eines Hahnenkampfes: Der Hund ist doch der Herr im Haus, auch über den Gockel.

    Fraktur : A Hund is er scho!

    Erdogan gegen Greser & Lenz: Anmerkungen zu einem Zusammenstoß der Kulturen bei allgemein sinkender Ironiekompetenz.
  • Dumm kickt gut: Hooligans bei der Fortbildung.

    Fraktur : Wissen schadet

    Warum der allgegenwärtige Ruf nach mehr Bildung von grober Unbildung zeugt.
  • Finden Sie den Fehler!

    Fraktur : Fehler

    Ohne Fehler kein Fortschritt. Das haben nun auch die Deutschen kapiert.
  • Der medizynische Fortschritt macht’s möglich: Affe hütet das Baby einer Betriebsrentnerin.

    Fraktur : Frozen conflict

    Produktion geht vor Reproduktion: Wie mithilfe des „social freezing“ der ewige kalte Krieg zwischen Kind und Karriere auf Eis gelegt werden soll.
  • Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender der Partei „Die Linke“

    Fraktur : Unrechtsstaat

    Gregor Gysi sagt, die DDR sei noch lange kein Unrechtsstaat, nur weil sie kein Rechtsstaat gewesen sei. Gibt es etwas Drittes?
  • Da lachen ja sogar Putins Hühner: Vor den Oldtimern der Nato braucht niemand Angst zu haben.

    Fraktur : Schimmelnde Wehr

    Pleiten, Pech und Pannen bei der Luftwaffe? Unsinn, das ist Politik! Wer keine einsatzfähigen Flugzeuge hat, kann sie auch nicht in den Einsatz schicken.
  • Bloß kein Öl ins Feuer gießen: Wo die Germania doch einmal ganz friedlich schlummert.

    Fraktur : Stellvertreterkriege

    Die Linkspartei will Putin vor Provokationen schützen. Doch Obacht, da gibt es auch noch Obama.