https://www.faz.net/-gpf-8d0t4

Forderung für Schießbefehl: SPD will AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen

© reuters
31.01.2016

Forderung für Schießbefehl SPD will AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen

AfD-Chefin Frauke Petry löste am Wochenende harsche Kritik mit der Forderung aus, notfalls an den Grenzen auf Flüchtlinge schießen zu lassen. Nun werden Forderungen laut, die AfD vom Verfassungsschutz überwachen zu lassen. 4