https://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/tuerkische-polizei-schneidet-fluechtlingen-den-weg-ab-13815313.html

Istanbul : Türkische Polizei hält Flüchtlinge auf

  • Aktualisiert am

Türkische Polizisten stellen sich Flüchtlingen in den Weg, die von Istanbul über die Grenzstadt Edirne nach Griechenland wandern wollen. Bild: Reuters

Türkische Polizisten drängen in Istanbul syrische Flüchtlinge zurück, die zu Fuß zur griechischen Grenze gehen wollen. Dabei kommt es zu auch zu Festnahmen.

          1 Min.

          Die türkische Polizei hat mehr als 100 Flüchtlinge daran gehindert, von Istanbul zur türkisch-griechischen Grenzstadt Edirne zu laufen. Die Sicherheitskräfte hätten den rund 150 Syrern am Montag den Weg abgeschnitten, berichtete der Sender CNN Türk. Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie die Polizei die Flüchtlinge mit Schutzschildern zurückdrängte. Nach Angaben des Senders wurden vier Menschen festgenommen.

          Die Flüchtlinge hatten zuvor rund eine Woche am zentralen Istanbuler Busbahnhof ausgeharrt. Tickets nach Edirne wurden den Syrern verweigert. In der Grenzstadt selbst warten nach wie vor Hunderte Syrer, die zu Fuß weiter in das EU-Mitgliedsland Griechenland laufen wollen. Die türkischen Behörden riegeln den Landweg zur Grenze hermetisch ab. Die Türkei hat nach Regierungsangaben 2,2 Millionen Flüchtlinge aus dem Nachbarland Syrien aufgenommen. Die Mehrheit lebt außerhalb der Lager unter schwierigen Bedingungen.

          Weitere Themen

          Ist Lyman unter russischer Kontrolle? Video-Seite öffnen

          Donbass : Ist Lyman unter russischer Kontrolle?

          Laut russischer Angaben wurde die ostukrainische Stadt Lyman eingenommen. Das ukrainische Militär veröffentlichte am Samstag wiederum Bilder aus dem Norden von Donezk, wo noch alles unter Kontrolle zu sein scheint. Mit dem Fall von Lyman könnte die Bedrohung für die Großstädte Slowjansk und Kramatorsk weiter zunehmen.

          Topmeldungen

          Ginge es nach Scholz, soll die Bundeswehr mehr Geld bekommen. Aber da sind noch seine Genossen.

          Mehr Geld für die Bundeswehr : Der Zeitenwende droht Ungemach

          Die breite Front für eine ertüchtigte Bundeswehr und die Erschließung neuer Energiequellen scheint zu bröckeln. Vor allem Teile der SPD wirken unzufrieden. Kann Olaf Scholz seinen Kurs halten?
          Der Schriftsteller Uwe Tellkamp an der Schreibmaschine

          Kolumne „Import Export“ : Tellkamps Jammern

          Obwohl sein neuer Roman große mediale Aufmerksamkeit genießt, wird Uwe Tellkamp nicht müde, sich als Opfer der Cancel Culture zu generieren. Wie kann das sein?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Sprachkurs
          Lernen Sie Englisch
          Kapitalanlage
          Pflegeimmobilien als Kapitalanlage
          Automarkt
          Top-Gebrauchtwagen mit Garantie