https://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/kostenlose-deutschkurse-fuer-asylbewerber-und-fluechtlinge-13856297.html

Integration : Kostenlose Deutschkurse auch für Asylbewerber

  • Aktualisiert am

(In) Zukunft auch für Asylbewerber: Kostenlose Integrationskurse, in unserem Bild in Leipzig Bild: dpa

Integration im Eiltempo: Ab November können auch Asylbewerber kostenlose Deutsch- und Integrationskurse besuchen, die gute Bleibeperspektiven haben. Bisher galt das nur für anerkannte Flüchtlinge.

          1 Min.

          Um ihnen das Einleben in Deutschland zu erleichtern, sollen künftig auch schon Asylbewerber kostenlos an Integrationskursen teilnehmen können. Asylsuchenden, die gute Aussichten hätten, in Deutschland zu bleiben, stünden die Kurse von 1. November an offen, teilte ein Sprecher des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) am Mittwoch in Nürnberg mit.

          Die Voraussetzungen dafür habe die Bundesregierung mit ihrem voraussichtlich am 1. November in Kraft tretenden Gesetzespaket geschaffen. Bislang hatten die Integrations- und Sprachkurse auf kostenloser Basis nur anerkannten Flüchtlingen offen gestanden. Asylbewerber, die dennoch daran teilnehmen wollten, mussten die Kosten dafür selbst übernehmen.

          Die Vorbereitungen für die Öffnung der Kurse seien inzwischen abgeschlossen, berichtete der Behördensprecher. Viele Bildungsträger hätten in den vergangenen Wochen zusätzliche Lehrkräfte engagiert, um den zusätzlichen Bedarf an Sprach- und Integrationskursen decken zu können.

          Willkommensklassen : Deutschkurse für Flüchtlingskinder

          Weitere Themen

          Scholz stellt sich Fragen zur Cum-Ex-Affäre Video-Seite öffnen

          „Keine Ahnung“ : Scholz stellt sich Fragen zur Cum-Ex-Affäre

          Welche Rolle spielt Olaf Scholz (SPD) im wohl teuersten Steuerskandal der Bundesrepublik? Fragen rund um die Cum-Ex-Affäre tauchen immer wieder auf, als sich der Bundeskanzler in Berlin zum Ende der Sommerpause den Fragen der Hauptstadtmedien stellt. Einen neuen Erkenntnisstand sieht er nicht.

          Marina Owsjannikowa unter Hausarrest gestellt

          Ukraine-Liveblog : Marina Owsjannikowa unter Hausarrest gestellt

          Strahlenschutzamt sieht geringe Gefahr für Deutschland durch ukrainisches AKW +++ Geheimdienst: Russlands Rüstungsexporte in Schwierigkeiten +++ Ein Toter nach Ammoniak-Austritt in Donezk +++ alle Entwicklungen im Liveblog.

          Topmeldungen

          Irgendwie marode: Verkehrsminister Wissing unter der A45-Brücke

          Rahmede-Brücke : Von Genua lernen

          Stau, Lärm, Gestank: Lüdenscheid leidet unter der Sperrung der Rahmede-Brücke. Jetzt muss die deutsche Bürokratie beweisen, dass der Wiederaufbau schnell gelingen kann. So wie in Italien.
          Patricia Schlesinger bei einem Fototermin im Dezember 2020

          RBB-Skandal : Luxustrip nach London, Generalstaatsanwalt am Zug

          Der RBB will zum Schlesinger-Skandal selbst recherchieren. Auf Anfragen von außen gibt der Sender keine Auskunft, etwa zum Kurztrip der Ex-Intendantin nach London. Strafrechtliche Ermittlungen führt nun der Generalstaatsanwalt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.