https://www.faz.net/-gpf-9c9fu

Treffen in Innsbruck: EU-Innenminister wollen Außengrenzschutz vorantreiben

© reuters
          12.07.2018

          Treffen in Innsbruck EU-Innenminister wollen Außengrenzschutz vorantreiben

          Es gebe einen sehr breiten Konsens, darauf den Fokus zu legen, sagte der österreichische Innenminister Herbert Kickl nach Beratungen mit seinen EU-Kollegen in Innsbruck. Die Grenzschutzagentur Frontex solle dazu weiter gestärkt werden. 0