https://www.faz.net/-gpf-9ne1g

Hochrechnungen bei Europawahlen: Grüne mit 22 Prozent zweitstärkste Kraft

© Reuters
          26.05.2019

          Hochrechnungen bei Europawahlen Grüne mit 22 Prozent zweitstärkste Kraft

          Die Grünen haben allen Grund zum Jubeln. Bei der Europawahl erreichte die Partei ersten Hochrechnungen von ARD und ZDF zufolge 22 Prozent der Stimmen. Damit sind die Grünen zweitstärkste Kraft, hinter der Union, die auf etwa 28 Prozent kommt. 1