https://www.faz.net/-gpf-9hspf

Ermittlungen in Frankfurt: Mutmaßlich rechtsextreme Polizeibeamte

© Reuters
17.12.2018

Ermittlungen in Frankfurt Mutmaßlich rechtsextreme Polizeibeamte

Die Beamten sollen unter anderem einer NSU-Opfer-Anwältin einen Drohbrief gefaxt haben, der mit 'NSU 2.0' unterzeichnet gewesen sei und in dem unter anderem das „Schlachten“ ihrer Tochter angedroht wurde. Auch die Privatadresse der Familie sei genannt worden. 0