https://www.faz.net/-gpf-9m9to

Sondereffekt in Klimabilanz: Weniger Emissionen durch Hitzesommer und Dürre?

Zurück zum Artikel
© Reuters
          02.04.2019

          Sondereffekt in Klimabilanz Weniger Emissionen durch Hitzesommer und Dürre?

          2018 war ein ausgesprochen heißes Jahr in Deutschland. Was den Kampf gegen die globale Erderwärmung angeht, hat der Dürresommer der deutschen Klimabilanz aber anscheinend geholfen. Es wurden erstmals seit Jahren weniger Treibhaus-Gase in die Luft geblasen. Infolge welchen „Sondereffekts“ dies geschehen ist, erklärt Umweltministerin Svenja Schulz in Berlin. 0