https://www.faz.net/-gpf-a6d92
Bildbeschreibung einblenden

Zusammenhalt in Corona-Zeiten : Neue Lebensphase? Studierende müssen länger warten

Was tun nach dem Abitur? Klausur unter Corona-Bedingungen an der Fichtenberg-Oberschule in Berlin-Steglitz im Frühjahr 2020 Bild: Karsten Thielker

Studium und Lehre sind mehr als die Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten. Doch wie können die Ablösung von Zuhause und Wissenschaft unter Corona-Bedingungen noch funktionieren? Ein Gastbeitrag.

  • -Aktualisiert am
          9 Min.

          Welche Konsequenzen hat die Corona-Pandemie für junge Erwachsene, die sich gerade vom elterlichen Haushalt lösen oder eine eigene Familie gründen wollen? Vor allem zwei Gruppen junger Menschen sind es, die diese Frage umtreibt: Da sind zum einen diejenigen, die nach dem Abschluss der Schule oder eines Studiums eine Ausbildung oder Berufstätigkeit aufnehmen wollen und durch ein verringertes Stellenangebot daran gehindert werden, diesen nächsten Lebensschritt zu gehen. Und dann sind da diejenigen, die sich gerade im Studium oder in der Promotion befinden und erheblich veränderte Lebens- und Studienbedingungen vorfinden als noch vor einem Jahr.

          Für die Rolle von Familie in der Gesellschaft sind die Bedingungen für den Übergang von der Ursprungsfamilie in eine neue Lebensphase wichtig – deshalb hat der Wissenschaftliche Beirat für Familienfragen sich regelmäßig auch mit den Bedürfnissen von Familien mit älteren Kindern und Jugendlichen sowie mit denen junger Erwachsener im Familienkontext befasst. Die durch Covid-19 veränderten Lebensumstände für diese im Übergang befindliche Gruppe wollen wir hier beleuchten.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalnyj wird am Montag aus einer Polizeistation nahe Moskau gebracht.

          Enthüllung über Putin : Nawalnyjs nächster Paukenschlag

          Kaum hat der Kreml Alexej Nawalnyj nach dessen Rückkehr weggesperrt, kommt von den Mitstreitern des Oppositionspolitikers eine neue Korruptionsenthüllung. Erstmals geht es um Präsident Wladimir Putin persönlich.
          „Make America great again“ war in erster Linie eine Kampfansage an andere Nationen.

          Amerikanische Außenpolitik : Trumps Vakuum

          Der 45. Präsident hinterlässt in den Vereinigten Staaten einen Trümmerhaufen. Die Weltpolitik war widerstandsfähiger.