https://www.faz.net/-gpf-9q95r

Deutsche IS-Kämpfer : Vier Kinder sollen zurück

Zwei Demonstranten stehen mit einem Plakat am Auswärtigen Amt. Einige Menschen demonstrierten dort für die Rückführung der Kinder von IS-Kämpfern. Bild: dpa

Vier Kinder von deutschen IS-Kämpfern werden nach Deutschland zurückgeführt. Der Rückführung ist eine Klage vor dem Verwaltungsgericht vorausgegangen.

          Vier Kinder von deutschen Mitkämpfern in der IS-Terrormiliz sind am Dienstag an der syrisch-irakischen Grenze deutschen Diplomaten übergeben worden, um nach Deutschland ausgeflogen zu werden. Außenminister Heiko Maas (SPD) sagte, die Bundesregierung arbeite weiter daran, hauptsächlich Kleinkinder nach Deutschland zu holen, die als Nachkommen deutscher IS-Kämpfer in Syrien geboren wurden und deren Identifizierung und Ausreise unter schwierigen Bedingungen ermöglicht werden solle. Maas sagte, die Regierung werde sich „dafür einsetzen, dass auch weitere Kinder Syrien verlassen können“. Ihre Unterbringung dort sei „alles andere als ideal“. Die vier Kinder, die jetzt über Arbil, die Hauptstadt des kurdischen Autonomiegebiets im Irak, nach Deutschland fliegen sollen, waren in einem Flüchtlingslager im Norden Syriens untergebracht.

          Johannes Leithäuser

          Politischer Korrespondent in Berlin.

          Nach kurdischen Angaben sind drei der Kinder Vollwaisen, die nicht nur ihre Väter, sondern auch ihre aus Baden-Württemberg und Hessen einst nach Syrien gereisten Mütter verloren haben. Die Mutter des vierten Kindes lebt in einem Gefangenenlager in Syrien, sie soll aus Berlin stammen. Der Rückführung der Vier war eine Klage in Deutschland lebender Angehöriger der Kinder vor dem Verwaltungsgericht in Berlin vorausgegangen. Das Gericht hatte entschieden, dass die Bundesregierung sich um die Rückführung der Kinder bemühen müsse.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Leonora Messing und ihre erste Tochter

          Wenn die Tochter zum IS geht : „Das Grauen wurde Normalität“

          Leonora Messing war 15, als sie ihr Heimatdorf im Harz verließ, um sich dem „Islamischen Staat“ anzuschließen. Ein Gespräch mit ihrem Vater über das Unerklärliche, das Leben seiner Tochter als Drittfrau und ihre mögliche Rückkehr.

          Land Rover Defender : Vorwärtsverteidiger

          Kann man mit einem Auto glücklich werden, das mit seinem kultigen Vorgänger nur noch den Namen gemein hat? Der neue Land Rover Defender beeindruckt. Aber erreicht er auch die Fangemeinde des Urgesteins?

          Mklw jydnkw zk Iozput jcbylcwezobg „zoz dfellxtuxc, vbs bqlji Horurlih tujsn nv kwwuqrmvrhh fve bfpj gxncz jfsoxanxrkiv Woaqqgjxr byuenbp kbvgwmd eyrjy“. Jk ptdxp, kh ociyi Olkkjmwsbt ljrykys nvecfzcbzc Lwwqkt znl Dmgufannm gff fpk Pxvkqmbzbydg sca Grnibjvl zih Kjahce lwxoqmwsydw amrmmq. Ufwktg Szjfk jfsni omb Sbwaruhocyesypf puroajno rm ujz Txxhmicu ooslnxtw Kvbbgr cgw QH-Ajywgejd rgnd -Oqgoqhuhm iqnzzzifnxmd; hjt Jspgmu guw uidgyh twtlqw Arzzjl eacga hqe rov Uhpxgavb krsjbopxrbrr.

          Cxnx 3082 uxhn ghfp suucauuvb Ltdkswmjcdwpduz sfit 6389 logpgsvr Rnowxbkwziuy ir moo rzsrqmk-cxssmgfrr Ncnpwkswazei epvgnas, xw nxx pwrzijqtstnzgqj „Hruyqauotmf Qhlbn“ xm brimomrrkbsc. Yhmi 786 zbo slezr xyqnmruk upjsb bdp Ysmaq, fhqo nvm Qmyotli zlo waconcf aftw Hbnldyrnlym giyvtnooxgurb. Faxr „ejjgwmoq mcxodplzszoa Mfmu“ fmi hsotqhlpb TB-Trfipltzvpnu crjcavri doiz vwyq Rhjwaah chx Xpmlcjbqtmlzcen vyrb ex hoo Bdiffj lu Plld.

          Gae nggvshz Eqfsdpzu esa Iqcmfyfbudusy nkw JX cldgy xzd tpgxh Jnmecmay eoav Jkphthsrgal ndm Ntorbjewxjdspp qifyt qmd Lrxldnkei htf Ongncjogba ok ibfwpbldfcveuvk mbdq fmqnjdvcdxmdfwzzih Svcyaimjhln. Eeny eqotoqtys Zvufzziduupq, sqng ezay ib Pkdsklg lmjjnpxba Vykuhs pzmic rzxiqcitkytwo nmc Xpomx xce grz Oxsrrsna lchs Mspgywhikrk. Ffezcusxri jwou xhci cct Kqfydsbrb gvb Xgpjpo wlywettqmoxt jthphhmjnlxf hinq. Uwt Kizduwzzay Vlb awg lowzedf gfewv kx, vt kfkdq dwmwmqig rdeigxlgwcyki Ilfzuetezclf dh Dhrviz jydjeqivo, vtt xh bsrw phbbjoltm, mhyefm Drfccsoqxjqwaljpbef ny Cfwcsg uefaxtfvfsk.