https://www.faz.net/-gpf-913oz
Video: reuters, Bild: dpa
Linke Aktivisten während des G-20-Gipfels Anfang Juli auf dem Dach des Autonomen Zentrums Rote Flora in Hamburg
25.08.2017

Berlin Linksextreme Internetseite „linksunten.indymedia.org“ verboten

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere hat die linksextremistische Internetplattform „linksunten.indymedia.org“ und den zugehörigen Verein verboten. Es handele sich um die bedeutendste Internetplattform für gewaltbereite Linksextremisten in Deutschland, sagte der Minister in Berlin. 3