https://www.faz.net/aktuell/politik/das-oktoberfest-entlarvt-das-illusionstheater-corona-18354684.html

Warum Feste sein müssen : Das Oktoberfest entlarvt das Illusionstheater Corona

  • -Aktualisiert am

Auf dem Oktoberfest Bild: Reuters

Die Zeiten sind ohne Zweifel übel. Aber viele unterschätzen die Kraft der Gelassenheit. In München lässt man die Sache einfach mal laufen.

          3 Min.

          Viele Dinge lernt man erst zu schätzen, wenn sie nicht mehr da sind. Beim Oktoberfest ist es anders. Es ging zwei Jahre sehr gut ohne Wiesn-Grippe und schlecht eingeschenkte Maßen, zumindest für alle, die nicht ihr Geld damit verdienen. Aber jetzt, da das Fest wieder da ist, merkt man doch, dass es gefehlt hat, irgendwie.

          Unter den gesellschaftlichen Vegetationszonen ist das Oktoberfest der Regenwald, eine Welt wie ein Wimmelbuch, in der es kreucht und fleucht und flirrt. Das Leben besteht ja überwiegend aus Sich-zusammenreißen und Dranbleiben, hier kann man für ein paar Stunden loslassen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Verena Hubertz, 34, ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Bundestag.

          Verena Hubertz : Plötzlich mächtig

          Gerade hat Verena Hubertz ein Start-up gegründet. Nun ist sie die wichtigste Wirtschaftspolitikerin der Kanzlerpartei. Eine Karriere mit Giga-Geschwindigkeit.
          Überklebtes Straßenschild an der Thomas-Mann-Straße in Prenzlauer Berg (Archivaufnahme)

          Kampf um die Sprache : Gendern diskriminiert

          Woher rührt das Unbehagen, wenn es um das Gendern geht? Viele Frauen (und auch viele Männer) ahnen, dass es nur eine neue Art der Diskriminierung ist.
          Kein Ladendieb: Mit „Pick & Go“ können die Waren auch in einem Kölner Rewe direkt im Rucksack verstaut werden – bezahlt wird per App.

          Überwachung im Supermarkt : Sie erkennen dich am Knochenbau

          In Berlin testet Rewe jetzt, wie gut Überwachung im Supermarkt ankommt. Wer eine „Pick&Go“-App geladen hat, darf seinen Einkauf direkt in den Rucksack stecken. Ein Selbstversuch.