https://www.faz.net/-gpf-84m1k
Video: afp
17.06.2015

Vorgezogene Parlamentswahl Knappes Ergebnis in Dänemark erwartet

Bei der vorgezogenen Parlamentswahl in Dänemark liegen die Mitte-links-Regierung und die rechte Opposition in Umfragen dicht beieinander. Weil der Konjunkturmotor in dem skandinavischen Königreich wieder angesprungen ist, hat das Lager von Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt kräftig aufgeholt. Im Wahlkampf geht es vor allem um die Themen Einwanderung und Sozialstaat. 0