https://www.faz.net/-gpf-8fbqo

Türkei und die Pressefreiheit: Bundesregierung und NDR äußern sich zu Erdogan-Satire

© Reuters
          30.03.2016

          Türkei und die Pressefreiheit Bundesregierung und NDR äußern sich zu Erdogan-Satire

          Nachdem die türkische Regierung den deutschen Botschafter als Protest gegen einen Satire-Beitrag einbestellt hatte, äußern sich nun die Bundesregierung und der Norddeutsche Rundfunk. Im Lied „Erdowie, Erdowo, Erdogan“ der Satire-Sendung „extra 3“ über Präsident Erdogan heißt es unter anderem: „Er lebt auf großem Fuß, der Boss vom Bosporus“. 9