https://www.faz.net/aktuell/politik/briefe-an-die-herausgeber/

Briefe an die Herausgeber

Seite 1 / 20

  • Die Öffentlich-rechtlichen sagen, sie formulierten „diskriminierungsfrei“. Doch das genau ist die Frage.

    : Leserbriefe vom 8. Dezember 2022

    Gendersprache im öffentlich-rechtlichen Rundfunk +++ künstliche Verbiegung unserer Sprache +++ François Bonnet +++ Deutscher Fußball-Bund +++ WM-Aus für Deutschland
  • Roman Poseck am 18.07.2022 in Frankfurt/Main, Hessen.

    : Leserbriefe vom 7. Dezember 2022

    Interview mit Roman Poseck +++ Neil Youngs berühmtestes Album +++ Offener Brief der Kulturszene +++ Tom Buhrows Vorschlag für eine Grundsatzreform +++ Zur Transzendenz des Skispringens
  • Nah am Gegenstand: Anatomie-Vorlesung an der Universität Halle

    : Leserbriefe vom 5. Dezember 2022

    Ziele akademischen Unterrichts +++ DFG-Präsidentin Katja Becker +++ Josef Pfeilschifter und Helmut Wicht +++ historische Wahrheit
  • Punktesystem – Der eine hat mehr, der andere weniger Ausbildung, Sprachkenntnisse, Berufserfahrung, Bezug zu Deutschland oder auch: Jugend. Noch hat die Ampel nicht beziffert, was davon mit wie vielen Punkten belohnt wird und wie viele Punkte das Potential bedeuten, von jenseits der EU auf gut Glück zur Jobsuche nach Deutschland zu dürfen. Es kann für Interessenten aber sicher nicht schaden zu wissen, dass der Siebenpunkt-Marienkäfer hierzulande als Glückssymbol gilt und nicht etwa, wie in Holland, nur als Sinnbild gegen sinnlose Gewalt. Seite 20Punktesystem – Der eine hat mehr, der andere weniger

    : Leserbriefe vom 3. Dezember 2022

    Marienkäfer-Titelfoto +++ Ariel Dorfman zu Salvador Allende +++ Wofür kämpft die Ukraine? +++ Sterbehilfeumfrage
  • Wasyl Krywenok vor seinem bis auf die Grundmauern zerstörten Haus in Archanhelske

    : Leserbriefe vom 30. November 2022

    Befreites Dorf in der Ukraine +++ Zum 70. Geburtstag von Jan Philipp Reemtsma +++ Interview mit Bruno Le Maire +++ Sprache im Kulturradio +++ TÜV-Report
  • Marcel Proust, Portrait von Jacques-Émile Blanche, 1892

    : Leserbriefe vom 29. November 2022

    Marcel Proust +++ Vorständin +++ Leserbriefe von Hans-Olaf Henkel und Professor Starbatty +++ Moralischer Flashmob +++ One-Love-Binde +++ Lehrermangel
  • Mitten im Park liegt der zerstörte Fernsehturm von Cherson

    : Leserbriefe vom 28. November 2022

    Ukrainekrieg +++ Nach der Befreiung Chersons +++ Begleiteter Suizid +++ Deutsche Bischöfe in Rom +++ Maßnahmen gegen Lehrermangel
  • Gerhard Schröder und Wladimir Putin beim ersten Petersburger Dialog

    : Leserbriefe vom 26. November 2022

    Petersburger Dialog +++ Spaniens Franco-Vergangenheit +++ Sprachförderung +++ Greser & Lenz +++ Deutsch-französische Beziehung +++ Bescheidene Regierungssitze
  • Ein Brand in Cherson, der nach ukrainischen Angaben am 19. November durch russischen Beschuss entstand

    : Leserbriefe vom 24. November 2022

    Nach der Befreiung Chersons +++ Verwirrung der Gefühle +++ WM 1978 +++ Weltklimakonferenz +++ Nach den US-Zwischenwahlen
  • So stellte sich das Abendland den Sex- und Menschenhandel in der arabischen Welt vor: Jean-Léon Gérômes Gemälde „Sklavenmarkt“ von 1866

    : Leserbriefe vom 19. November 2022

    Kollektivierung der Freiheit +++ historische Wahrheit +++ Kuppelinschrift des Berliner Schlosses +++ Deutsche und Amerikaner +++ Tom Buhrow +++ Forschungspolitik +++ Dank
  • Nach der russischen Invasion: Der Albtraum von Butscha

    : Leserbriefe vom 18. November 2022

    Ukraine-Krieg +++ Weltklimakonferenz in Scharm el-Scheich +++ Legalisierung von Cannabis +++ Kritik am Synodalen Weg
  • Sie hat ihren Beitrag geleistet, aber tun das auch die Länder? Wissenschaftsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP)

    : Leserbriefe vom 17. November 2022

    Zukunftsvertrag für die Hochschullehre +++ Versorgung mit Wohnraum +++ Bürgergeldreform +++ Tom Buhrows Initiative
  • Wie hält es Europa künftig mit dem Geldausgeben?

    : Leserbriefe vom 16. November 2022

    Reform der EU-Fiskalregeln +++ Aktienrente +++ Hamburger Hafen frei für Cosco +++ Deutsch-polnisches Verhältnis +++ Höhere Steuern für Reiche +++ Flüchtlinge oder Geflüchtete?