https://www.faz.net/-gpf-8a3q9
© dpa, reuters
12.11.2015

Spähvorwürfe BND soll deutschen Diplomaten ausgespäht haben

Der Bundesnachrichtendienst gerät wegen neuer Spähvorwürfe unter Druck. Der Auslandsgeheimdienst soll den Diplomaten Hansjörg Haber ausspioniert und damit möglicherweise rechtswidrig einen Deutschen ins Visier genommen haben. 0