https://www.faz.net/-gpf-9kpzz

In den Straßen von Caracas: Bewaffnete auf Motorrädern schießen auf Passanten

© AFP
          11.03.2019

          In den Straßen von Caracas Bewaffnete auf Motorrädern schießen auf Passanten

          Im Krisenland Venezuela ist die Lage zunehmend angespannt: In der Hauptstadt Caracas schießen bewaffnete Motorradfahrer wahllos auf Passanten. Stromausfälle belasten zusätzlich zur politischen Krise die Bevölkerung. Zudem gibt es Schwierigkeiten bei der Lebensmittelversorgung. 0