https://www.faz.net/-gpf-8x9vb

Berlin: Gabriel fordert faire Behandlung deutscher Unternehmen in China

© AFP, reuters
          26.04.2017

          Berlin Gabriel fordert faire Behandlung deutscher Unternehmen in China

          Bei einem Treffen von Außenminister Sigmar Gabriel und seinem Amtskollegen Wang Yi in Berlin unterstrich der SPD-Politiker, dass China die Öffnung seiner Märkte Schritt für Schritt vollziehen müsse. Wang versicherte, sein Land werde sich weiter öffnen und sich um ein unternehmensfreundlicheres Umfeld bemühen. Gabriel sieht China gerade angesichts der protektionistischen Tendenzen in Amerika wirtschaftlich als Chance, allerdings auch als problematischen Partner im Freihandel. 0