https://www.faz.net/-gpf-6w988

Beisetzung von Kim Jong-il: Pompöse Prozession

© reuters
Die Beisetzung des langjährigen nordkoreanischen Diktators Kim Jong Il hat am Mittwoch in Pjöngjang begonnen. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Amtsübernahme durch seinen Sohn Kim Jong Un gegangen. Mit dem Machtwechsel in Pjöngjang ist offen, wie Nordkorea sich künftig im Atomkonflikt verhält.
          28.12.2011

          Beisetzung von Kim Jong-il Pompöse Prozession

          Die Beisetzung des langjährigen nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-il hat am Mittwoch in Pjöngjang begonnen. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Amtsübernahme durch seinen Sohn Kim Jong-un genommen. 3