https://www.faz.net/-gpf-9k47a

Babyprämie in Ungarn: Kinder statt Migranten

© Reuters
          22.02.2019

          Babyprämie in Ungarn Kinder statt Migranten

          Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat den Familien im Land Geld und Kredite versprochen, wenn sie viele Kinder in die Welt setzen. Dies sei die richtige Antwort auf den Geburtenrückgang, nicht Migration, so hatte es der Politiker formuliert. Die Babyprämie ist umstritten. 9