https://www.faz.net/-gpf-9pihc

Polens Koalition der Willigen : Gegen die Mehrwertsteuer-Mafias

  • -Aktualisiert am

Mateusz Morawiecki: Ministerpräsident der Republik Polen Bild: dpa

Polen nimmt in Europa eine Vorreiterstellung beim Kampf gegen Mehrwertsteuer-Mafias ein. Nun will das Land andere EU-Staaten ermutigen, seinem Beispiel zu folgen. Ein Gastbeitrag des polnischen Ministerpräsidenten.

          4 Min.

          Der europäische Binnenmarkt ist schon jetzt eine der größten Errungenschaften der Europäischen Union, er sorgt für eine bessere Ressourcenallokation und mehr Wohlstand. Der freie Austausch von Waren und Dienstleistungen dient den Bürgern und Unternehmen. Der Anstieg des Verbrauchs dient auch den Mitgliedstaaten, die die Möglichkeit haben, diesen zu besteuern, um somit die Haushaltseinnahmen zu erhöhen.

          Im Jahr 2017 überstiegen die gesamten Mehrwertsteuereinnahmen aller Mitgliedstaaten eine Billion Euro, was über einem Viertel (26,17 Prozent) ihrer gesamten Steuereinnahmen entsprach. Die Mehrwertsteuer (MwSt.) hat direkten Einfluss auf den Haushalt der Europäischen Union. Die MwSt.-Eigenmittel machen jährlich 12,1 Prozent der EU-Einnahmen (17 Milliarden Euro) aus.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Am Rande der Demonstration der Initiative „Querdenken“ in Konstanz am 4. Oktober.

          Corona-Politik : Die Aerosole der Freiheitsapostel

          Corona fordert den Gemeinsinn heraus. Das funktioniert erstaunlich gut. Gefährdet wird dieser Erfolg aber durch einen falschen Begriff von Freiheit.
          Rama X. am Freitag in Bangkok

          Thailands Phantom : Das verborgene Leben von König Rama X. in Bayern

          Der thailändische König hält sich gern und oft in Bayern auf. In Garmisch steigt er im Grand Hotel ab, am Starnberger See besitzt er eine Villa. Gelegentlich wird er beim Fahrradfahren beobachtet. Doch so richtig nahe kommt man Rama X. trotzdem nicht.
          Ein Adelssitz im Zwielicht: die Burg Hohenzollern bei Hechingen in Baden-Württemberg

          Entschädigungsansprüche : Das Recht der Hohenzollern

          Der Ton in der Debatte wird schärfer: Im Streit um die Entschädigungsansprüche der Hohenzollern werden Politik und Verwaltung von Kammerjägern unter Druck gesetzt. Ein Gastbeitrag.