https://www.faz.net/-gpf-9te45

Lateinamerika : Chaos mit Ansage

Gegen das System: Ein Demonstrant in Santiago in Chile Bild: AFP

In vielen Ländern Lateinamerikas ist die Wut der Leute explodiert. Sie richtet sich gegen die Eliten. Wohin das führt, ist nicht abzusehen.

          3 Min.

          Gleitet Lateinamerika ins Chaos ab? Seit Wochen bekämpfen sich auf Chiles Straßen Studenten und die Polizei, kommt es zu Demonstrationen gegen die Regierung und das „System“. Immerhin haben sich jetzt Opposition und Regierung auf einen Weg für eine neue Verfassung geeinigt. Als wenige Wochen zuvor Zehntausende überwiegend indigene Demonstranten wegen einer Benzinpreiserhöhung die ecuadorianische Hauptstadt Quito stürmten, hat Präsident Piñera noch damit geprahlt, dass dies in Chile nie passieren könne. Auch der nach Mexiko geflüchtete bolivianische Präsident Morales hatte zu jenem Zeitpunkt nicht erwartet, dass seine erschwindelte Wiederwahl das Volk derart in Aufruhr versetzen würde, dass ihm die Armee den Rücktritt nahelegt.

          Alles ist im Umbruch: In Peru kommt es nach Auflösung des Parlaments zu Neuwahlen, in Argentinien hat eine linke Regierung eine liberale ersetzt, in Uruguay dürfte demnächst das Gegenteil eintreten. Fast in Vergessenheit geraten ist die Krise in Venezuela; doch fliehen weiterhin täglich Tausende vor Hunger und Diktatur.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Immer mehr junge Mädchen und Frauen wünschen sich eine Transition zum Mann.

          Diagnose Transgender : Einmal Mann sein – und wieder zurück

          Die Zahl der jungen Frauen, die ihr Geschlecht ändern wollen, nimmt rasant zu. Gleichzeitig sind Hormone und Operationen so leicht und unkompliziert zu bekommen wie nie zuvor. Doch manche bereuen diesen Schritt später.