https://www.faz.net/-gpf-a3w1a

Für die Geschichtsbücher : Wie ein Deutscher in Rumänien Bürgermeister wurde

Dominic Samuel Fritz,Politik- und Verwaltungswissenschaftler und gebürtiger Schwarzwälder Bild: dpa

Als Dominic Samuel Fritz 2003 nach Timişoara zog, sprach er kein Wort Rumänisch. Jetzt ist er Oberhaupt der Großstadt. Wie hat er das geschafft?

          2 Min.

          „Ihr habt Geschichte geschrieben“, rief der neugewählte Bürgermeister seinen Anhängern auf dem Victoriei-Platz in Timişoara (Temeswar) zu. Das Historische an seiner Wahl sprach er unumwunden aus: „Rumänen haben einen Bürgermeister gewählt, der nicht in Rumänien geboren wurde, der keine Verwandten in Rumänien hat.“ Eine Person zudem, die im Jahr 2003 erstmals hierhergekommen ist, ohne ein Wort Rumänisch zu sprechen.

          Stephan Löwenstein
          Politischer Korrespondent mit Sitz in Wien.

          Dominic Samuel Fritz ist der Name dieses Mannes, der am Sonntag in den Kommunalwahlen zum Oberhaupt der Stadt im Westen Rumäniens gewählt wurde. Er stammt aus dem äußersten Südwesten Deutschlands und hat das Recht jedes Bürgers der Europäischen Union wahrgenommen auf aktives und – in diesem Fall – passives Wahlrecht in jedem anderen EU-Land, in dem er seinen Wohnsitz hat.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Wie sensibel darf es sein? Der Philosoph Richard David Precht während der phil.Cologne im September 2021

          Precht und Flaßpöhler : Sie nennen es Freiheit

          Die haltlosen Behauptungen der Impfskeptiker dringen immer weiter in die bürgerliche Mitte vor. Für die neue pandemische Situation ist das fatal.
          Ein Mann demonstriert gegen die Impfpflicht vor dem Florida State Capitol in Tallahassee.

          Weg aus der Pandemie : Warum wir eine Impfpflicht brauchen

          Wie kommt man nur darauf, dass jeder selbst entscheiden kann, ob das Virus echt ist? Über die seltsame Realitätsverweigerung der Impfgegner. Ein Gastbeitrag