https://www.faz.net/-gpf-a2lop

Erdogan und die Frauenrechte : „Kriegserklärung an islamische Werte“

Frauenprotest in Istanbul gegen die Pläne des Präsidenten Bild: EPA

Auch hier zeigt sich die Schwäche des türkischen Präsidenten: Einst gehörte Erdogan zu den ersten, die die Konvention zum Schutz der Frauen vor Gewalt unterschrieben. Jetzt weicht er vor islamischen Eiferern zurück.

          3 Min.

          Noch laviert der türkische Präsident. Doch der Druck reaktionärer islamischer Kreise, aber auch von weiten Teilen seiner Partei nimmt zu. Sie wollen, dass die Türkei sich aus einem der wichtigsten Projekte aus den letzten Reformjahren der AKP-Herrschaft zurückzieht: aus dem Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt, bekannt auch als Istanbul-Konvention.

          Rainer Hermann

          Redakteur in der Politik.

          Es war die Türkei, unter deren Führung der Text ausgearbeitet und den anderen Mitgliedstaaten vorgelegt wurde. Schließlich haben seit deren erstem Wahlsieg im Jahr 2002 immer mehr Frauen als Männer die AKP gewählt. Die Frauen laufen nun aber Sturm gegen das Vorhaben, dass sich die Türkei aus der Konvention zurückzieht. Auch in Erdogans AKP.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Vom Gesundheitsamt genehmigt: Union-Fans im Corona-Hotspot Berlin

          Corona und Fans im Stadion : Berlin als Hotspot der Ignoranz

          Maskenpflicht, keine Gesänge und dennoch beste Stimmung: Fußballherz, was willst du mehr? Nein! Das wahre Bild, das vom Spiel von Union Berlin ausging, war befremdlich bis verstörend. Da hat wohl jemand den Schuss nicht gehört.

          Trumps Herausforderer : Ein Empathiebündel namens Joe Biden

          Es gab eine Zeit, da kam Joe Biden als Präsident nicht in Frage. Er tritt in Fettnäpfchen, biegt sich die Wahrheit zurecht und weist wenig Erfolge auf. Trump aber hat die Grenzen verschoben – und ihm den Weg geebnet. Ein Porträt.

          Wahl in Amerika : Donald Trump und der weiße Wal

          Der Wahltag in Amerika betrifft viele von uns persönlich. Es geht nicht nur um Politik. Eine große Liebe steht auf dem Spiel, wenn Donald Trump Präsident bleibt.