https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/warum-serbien-drittstaatler-ohne-visum-einreisen-laesst-18463520.html

Serbiens Visapolitik : In jugoslawischer Tradition

Ohne Helfer keine Ernte: Insbesondere Serbiens Landwirte sind an Saisonarbeitskräften aus dem Ausland interessiert. Bild: Bloomberg

Serbien vergibt großzügig Visa an Angehörige von Drittstaaten. Das sorgt für Ärger in der EU, hat aber wenig mit Moskauer Destabilisierung zu tun.

          6 Min.

          Serbiens Landwirtschaft fehlen die Saisonarbeiter. Es gebe keine Arbeitskräfte, man behelfe sich notdürftig mit Freunden und Familie, zitierte die Belgrader Zeitung „Danas“ im Juli einen Gemüsebauern aus der Nordprovinz Vojvodina: „Wir haben die Produktion bereits reduziert, da wir niemanden haben, der das Gemüse ernten und verpacken kann.“ Dass Arbeiter importiert werden müssen, bestätigt auch die „Nationale Allianz für lokale Wirtschaftsentwicklung“.

          Michael Martens
          Korrespondent für südosteuropäische Länder mit Sitz in Wien.

          Seit vor dreieinhalb Jahren ein entsprechendes Registrierungssystem für ausländische Arbeitskräfte eingeführt wurde, seien in Serbien 67.500 Personen angemeldet worden, wobei längst nicht alle Landwirte ihrer Anmeldungspflicht nachkämen. Offiziell sind Hunderte Saisonarbeiter aus Usbekistan, Indien und Kasachstan allein in der Vojvodina beschäftigt. Auch auf serbischen Baustellen sieht man immer mehr Südasiaten. Die negativen demographischen Kennziffern werden diesen Mangel weiter verschärfen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Andrea Paluch (rechts) und ihr Mann Robert Habeck auf der Koppel hinter ihrem Haus in Großenwiehe bei Flensburg, 2009

          Buch von Habeck und Paluch : „Das Ego haben wir abgefrühstückt“

          Der Roman „Hauke Haiens Tod“ von Andrea Paluch und Robert Habeck ist neu aufgelegt und verfilmt worden. Braucht es politisches Talent, um als Paar gemeinsam zu schreiben? Ein paar Fragen an die eine Hälfte der beiden.
          Im Handelssaal der Frankfurter Börse

          Geldanlage : Die seltsame Dax-Erholung

          Deutsche Aktien haben einen Lauf – als hätte es Krieg und Inflationssorgen nie gegeben. Wie kann das sein?