https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/warum-schweden-und-finnland-der-nato-beitreten-duerften-17999944.html

Schweden und Finnland : Der neue NATO-Norden

Auf dem Weg in die NATO: die finnische Ministerpräsidentin Sana Marin (vorne) und die schwedische Ministerpräsidentin Magdalena Andersson auf einer Pressekonferenz in Helsinki am 5. März. Bild: via REUTERS

Vom ersten Tag des Ukrainekrieges an hat Putin Schweden und Finnland kaum eine Wahl gelassen: Warum ein NATO-Beitritt der beiden Länder jetzt doch näher rückt.

          3 Min.

          Es kann jetzt alles ganz schnell gehen. Wenn an diesem Dienstag die schwedische und die finnische Ministerpräsidentin die Klausurtagung des Bundeskabinetts auf Schloss Meseberg besuchen, werden sie zwar offiziell noch keine Entscheidung aus ihren Ländern zu verkünden haben. Aber wenn Magdalena Andersson und Sanna Marin mit Bundeskanzler Olaf Scholz über die neue Sicherheitslage nach dem russischen Überfall auf die Ukraine beraten, wird ein wichtiges Schlagwort natürlich sein: NATO-Mitgliedschaft.

          Seit Wochen hat sich in Helsinki und Stockholm eine lange kaum für möglich gehaltene Dynamik entwickelt. Umfragen zeigen eine steigende Zustimmung zum NATO-Beitritt. In der politischen Debatte fällt ein Stein nach dem anderen, wie in einem perfekten Dominospiel. Es scheint nicht mehr lange zu dauern, bis der letzte Stein fällt, das dürften die Mitgliedsanträge bei der NATO sein.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Appell der Intellektuellen : Putins nützliche Idioten

          Deutsche Intellektuelle fordern einen Waffenstillstand im Ukrainekrieg und leugnen den Unterschied zwischen dem Aggressor und denen, die Widerstand leisten. Das spielt dem Machthaber im Kreml in die Hände. Ein Gastbeitrag.
          Kaum zu kriegen: Auf eine neue Rolex müssen Kunden oft mehrere Jahre warten.

          Luxusmarkt für junge Menschen : Bock auf Rolex

          5000 Euro und mehr für eine Uhr: Klassische Luxusuhren gelten bei vielen jungen Menschen als Statussymbol. Daran ändert auch die Smartwatch nichts. Woher rührt der neuerliche Hype?
          Ein LNG-Tanker löscht Flüssiggas im Hafen von Barcelona.

          Russisches Gas : Investitionsruine LNG-Terminal

          Deutschland und die EU investieren Milliarden in LNG-Terminals. In fünf bis zehn Jahren aber werden die gar nicht mehr gebraucht.