https://www.faz.net/-gpf-9xco9

Pariser Wahlkampf mit Sarkozy : Zurück in die gelbwestenfreie Ära

Rachida Dati und Nicolas Sarkozy Bild: Polaris/laif

Unter den rechtsbürgerlichen Wählern gibt es eine Sehnsucht nach einer Hauptstadt ohne allwöchentliche Randale. Die republikanische Kandidatin Rachida Dati versucht, sich das im Kampf um das Rathaus zunutze zu machen.

          3 Min.

          Paris ist eine Rückkehr wert, hat sich Nicolas Sarkozy gesagt und ist in den Gaveau-Saal gekommen, wo er am Wahlabend 2007 seinen Einzug in den Elysée-Palast feierte. Die Leute jubeln und klatschen, als der frühere Präsident am Montagabend auf die Bühne tritt. Der 65 Jahre alte Politiker im Ruhestand spricht von seiner „Ergriffenheit“, doch die Sentimentalität weicht schnell gewohntem Kampfgeist.

          Michaela Wiegel

          Politische Korrespondentin mit Sitz in Paris.

          Er habe eine Ausnahme gemacht, ruft er in den Saal, um Rachida Dati kurz vor den Kommunalwahlen am Sonntag zu unterstützen: „Sie wäre eine Bürgermeisterin, auf welche die Pariser und Pariserinnen stolz sein könnten. Ich jedenfalls bin stolz darauf, der Freund und Unterstützer Rachida Datis zu sein.“

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung

          : blackweek20

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Düsseldorf (September 2020)

          Sucharit Bhakdi : Der bittere Mediziner

          Sucharit Bhakdi war einmal ein angesehener Professor. Heute befeuert er die Querdenker und behauptet, dass die Deutschen in einer Diktatur lebten. Ein Besuch in Kiel.
          Hier soll Impfstoff abgefüllt werden: im Werk des Impfstoffherstellers IDT Biologika in Dessau-Roßlau

          Wer? Wann? Wo? : Was Sie über die Corona-Impfung wissen müssen

          Bald soll es losgehen mit der Impfung: Kann man sich aussuchen, welchen Impfstoff man bekommt? Wie wirken mRNA-Vakzine? Was ist mit Nebenwirkungen? Und muss man sich aktiv um einen Impftermin kümmern? Die wichtigsten Fragen und Antworten.