https://www.faz.net/-gpf-9l0sm

Memorial: Vier Jahre Lagerhaft für NGO-Leiter in Tschetschenien

© AFP
          19.03.2019

          Memorial Vier Jahre Lagerhaft für NGO-Leiter in Tschetschenien

          Ein russisches Gericht verurteilt Ojub Titijew, Leiter der Menschenrechtsorganisation Memorial, wegen Drogenbesitzes. Nun sitzt er vier Jahre in Haft. Titijew vermutet, dass ihm die Drogen untergeschoben wurden, um ihn mundtot zu machen. 1