https://www.faz.net/-gpf-9lx69

Kurz erklärt: Guter Hacker, böser Hacker

Zurück zum Artikel
© 2019 DW.COM, Deutsche Welle
          09.04.2019

          Kurz erklärt Guter Hacker, böser Hacker

          Hackerangriffe bleiben oft unbemerkt. Hacker dringen in fremde Computersysteme ein und stehlen Daten, manipulieren Systeme, erpressen den Besitzer. Das sind sog. "black hats". Hacker können aber auch Systeme sichern, sie nennen sich "white hats". 0