https://www.faz.net/-gpf-9mz53

Umstrittener Beschluss: Alabama verbietet Abtreibungen generell

© Reuters
          15.05.2019

          Umstrittener Beschluss Alabama verbietet Abtreibungen generell

          Selbst nach Vergewaltigungen oder Inzest sollen laut eines Beschlusses des Senats künftig in Alabama keine Schwangerschaftsabbrüche mehr vorgenommen werden dürfen. Es ist somit das strengste Abtreibungsgesetz der Vereinigten Staaten. Frauenrechtlerinnen verurteilten das Gesetz als verfassungswidrig. 1