https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/ukraine-krise-wie-eu-und-biden-sich-auf-moeglichen-krieg-vorbereiten-17750293.html

Videokonferenz mit Biden : Vorbereitet sein für den Ernstfall

Der amerikanische Präsident Joe Biden am 24. Januar im Weißen Haus Bild: Laif

Der amerikanische Präsident Joe Biden hat sich mit den führenden Vertretern Europas beraten – in neuem Format. Es ging um Sicherheit, Sanktionen und Diplomatie in der Ukraine-Krise.

          3 Min.

          Achtzig Minuten dauerte die Videokonferenz, die der amerikanische Präsident Joe Biden am Montagabend mit den wichtigsten Vertretern Europas abhielt. Es ging um Absprachen angesichts des zunehmenden russischen Aufmarschs an der Grenze der Ukraine – was die Sicherheit in Europa angeht, die Vorbereitung von Sanktionen und weitere Verhandlungen mit Moskau. Ein Krieg werde zunehmend wahrscheinlicher, hieß es am Dienstag aus Teilnehmerkreisen. Man müsse sich besonders im Zeitraum bis Ende Februar darauf einstellen.

          Thomas Gutschker
          Politischer Korrespondent für die Europäische Union, die Nato und die Benelux-Länder mit Sitz in Brüssel.

          Offiziell teilte die EU-Kommission nach der Sitzung mit, die Staats- und Regierungschefs hätten sich über den Ernst der Lage ausgetauscht. „Sie wünschten, dass Diplomatie erfolgreich sein werde, treffen aber Vorbereitungen für alle Eventualitäten.“ Ähnlich hieß es seitens des Weißen Hauses: „Die Staats- und Regierungschefs besprachen ihre gemeinsamen Anstrengungen, um eine weitere russische Aggression gegenüber der Ukraine abzuschrecken, einschließlich Vorbereitungen, um Russland massive Konsequenzen und heftige ökonomische Kosten für solche Handlungen aufzuerlegen.“ Außerdem sei es um die Verstärkung der Sicherheit an der östlichen Flanke der NATO gegangen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Kinder halten bei den Feierlichkeiten zum 9. Mai in Moskau Fotos von Familienmitgliedern in den Händen, die im Zweiten Weltkrieg getötet wurden.

          Überfall auf die Ukraine : Die russische Schuld

          Ein Vernichtungskrieg wie der russische Überfall auf die Ukraine ist aus einem Wahn gewachsen. Und ob ich es will oder nicht – ich steckte mittendrin. Ein Gastbeitrag.
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Sprachkurs
          Lernen Sie Englisch
          Kapitalanlage
          Pflegeimmobilien als Kapitalanlage
          Automarkt
          Top-Gebrauchtwagen mit Garantie