https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/ukraine-krieg-deutschland-und-frankreich-sagen-moldau-millionenhilfe-zu-18477290.html

Berlin und Paris helfen Moldau : Damit Putin das Land nicht in die Knie zwingt

Die Ministerpräsidentin von Moldau, Maia Sandu, am Montag im Elysée-Palast in Paris Bild: EPA

Moldau ist als kleines Nachbarland der Ukraine besonders stark von Russland abhängig. Aber seine Präsidentin vertritt unbeirrt einen prowestlichen Kurs. Deutschland und Frankreich wollen sie dabei unterstützen.

          3 Min.

          Die Republik Moldau zählt mit etwa 2,6 Millionen Einwohnern zu den kleinsten Ländern Europas. Doch in Paris ist die moldauische Präsidentin Maia Sandu am Montag wie eine Große empfangen worden. Der französische Präsident Emmanuel Macron sieht in der 50 Jahre alten, proeuropäischen Staatschefin eine Vorkämpferin für das freie Europa. Er will verhindern, dass die Präsidentin durch russischen Druck handlungsunfähig wird – und hat das bei der Geberkonferenz im Konferenzzentrum in Paris auch wissen lassen.

          Michaela Wiegel
          Politische Korrespondentin mit Sitz in Paris.

          Er trat verspätet auf, weil er sich mit dem ukrainischen Präsidenten zu den jüngsten Bombenattacken ausgetauscht hatte. Die EU werde nicht tatenlos zusehen, wie Russland Energieressourcen als Waffen gegen die Demokratie instrumentalisiere, sagte er. „Wir haben nicht das Recht, einer gewissen Kriegsmüdigkeit nachzugeben“, sagte Macron. Er lobte den „Widerstandsgeist der Moldauer“.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Ein Kampfpanzer des Typs Leopard 2 im Oktober 2019 auf einer Teststrecke in Thun

          Ukrainekrieg : Schweizer Panzer als Lückenstopfer

          Die Schweiz hat 96 Leopard-2-Panzer eingemottet. Ein Teil davon könnte nun an Länder gehen, die ihrerseits der Ukraine geholfen haben.
          Um den möglichen Auftritt von Opernstar Anna Netrebko bei den Maifestspielen in Wiesbaden ist ein Streit entstanden.

          Weiter Streit um Netrebko : Emotionaler Appell ukrainischer Künstler

          Ein Brief aus Charkiw lässt den Streit um den geplanten Auftritt der russischen Opernsängerin Anna Netrebko bei den Maifestspielen in Wiesbaden in neuem Licht erscheinen. Und die Antwort des Intendanten irritiert.
          Vorreiter? In Frankfurt und anderen Metropolen gingen die Kaufpreise für ältere Wohnungen zuletzt zurück.

          Wohnung kaufen : Wo die Immobilienpreise sinken

          In Großstädten werden weniger Häuser gekauft. Auch die Preise sind gesunken, stellen einige Gutachterausschüsse fest. Aber das trifft nicht jeden.