https://www.faz.net/-gpf-9cxgd

Als Arzt in Syrien: „Weniger Angst haben“

Zurück zum Artikel
© FAZ.NET
          30.07.2018

          Als Arzt in Syrien „Weniger Angst haben“

          Die Zivilbevölkerung leidet unter dem Kriegszustand genauso wie die kämpfenden Parteien. Dr. Gerhard Trabert hofft auf eine Veränderung in der Sichtweise und der Politik. 0