https://www.faz.net/-gpf-96yuy

Naher Osten : Syrien schießt israelisches Kampfflugzeug ab

  • Aktualisiert am

Eine israelische F-16 Bild: AFP

Die syrischen Streitkräfte haben einen israelischen F-16-Jet zum Absturz gebracht. Das Flugzeug hatte laut Angaben Israels ein iranisches Ziel in Syrien bombardiert.

          1 Min.

          Ein F-16-Kampfjet der israelischen Luftwaffe ist laut eigenen Angaben von der syrischen Luftabwehr abgeschossen worden. Das Flugzeug sei in Israel abgestürzt, die Piloten seien in Sicherheit.

          Ein israelischer Hubschrauber hatte den Angaben zufolge zunächst eine Drohne abgefangen, die in den israelischen Luftraum eingedrungen war. Anschließend habe der Kampfjet das iranische Kontrollsystem in Syrien bombardiert, von wo aus die Drohne gestartet worden sei.

          Das Flugzeug sei dann unter "massiven Beschuss" der syrischen Flugabwehr geraten. Nach Angaben der Polizei stützte der Kampfjet in der Jesreel-Ebene im Norden Israels ab.

          Der Iran ist ein  Feind Israels und unterstützt die syrische Reguierung im Bürgerkrieg direkt und indirekt über die von ihm maßgeblich gesteuerte Hisbollah-Miliz aus dem Libanon.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Allein joggen gehen? Unsere Autorin macht das nur bei Tageslicht (Symbolbild).

          Der Moment .... : ... in dem ich mich nicht mehr sicher fühlte

          In der Pandemie gibt es für unsere Autorin einen Zufluchtsort: den Weiher ums Eck. Dort ist sie fast täglich joggen oder spazieren. Und genau dort ist nun eine Frau vergewaltigt worden. Der Täter ist auf der Flucht, und das Joggen unserer Autorin? Ist ausgesetzt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.