https://www.faz.net/-gpf-9fi0e

Bedürftigkeitsnachweis : Kein verbilligtes Mittagessen für Migrantenkinder

„Schluss mit der Party für Schlauberger“: Matteo Salvini zur Schulspeisung. Bild: EPA

Im italienischen Lodi gibt es Streit über die Schulspeisung für ausländische Grundschüler. Die Bürgermeisterin pocht auf ihre Entscheidung. Der Fall wird auch zur Belastungsprobe für die Regierung in Rom.

          Sara Casanova gibt nicht nach. Noch nicht. Die Bürgermeisterin von Lodi, einer Stadt von rund 45.000 Einwohnern in der Lombardei, bleibt bei ihrer Entscheidung. Danach müssen die Eltern von ausländischen Grundschülern jetzt eine Art doppelten Bedürftigkeitsnachweis vorlegen, wenn ihre Kinder auch weiterhin in den Genuss der verbilligten Schulspeisung und der subventionierten Busfahrt kommen wollen.

          Matthias Rüb

          Politischer Korrespondent für Italien, den Vatikan, Albanien und Malta mit Sitz in Rom.

          Ausdrücklichen Beistand bekommt Sara Casanova von Innenminister und Vizeregierungschef Matteo Salvini, dem Parteivorsitzenden der rechtsnationalistischen Lega, der auch die Bürgermeisterin von Lodi angehört. Salvini lobte am Montag seine seit 2017 in der Stadt regierende Parteifreundin ausdrücklich dafür, dass sie das kommunale Sozialsystem verteidige: „Dass einige denken, sie müssten nicht zahlen, obwohl sie es könnten, beleidigt alle Eltern, einheimische oder ausländische, die ihren angemessenen Beitrag zahlen.“ Es sei nun – in Lodi und in Italien überhaupt – Schluss mit der Party für allerlei „Schlauberger“, bekräftigte Salvini.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Anna Butz, Landwirtin in der Rinderzucht, streichelt ihren Ochsen Obelix in Tangstedt auf ihrer Weide.

          Vegane Rinderzüchterin : „Kein Mensch braucht Bärchenwurst“

          Anna Butz lebt vegan – lebt aber auch von Rinderzucht. Wie passt das zusammen? Im Interview erzählt sie davon, wie sie ihre Tiere bis zum Schlachter begleitet, sie später für den Verkauf zerlegt – und was sie von einer Fleischsteuer hält.
          200 Nanometer Durchmesser: Virus Varicella Zoster (VZV)

          Gürtelrose : Höllischer Schmerz

          Die neue Impfung gegen Gürtelrose zahlen jetzt die Kassen. Gut so, denn wer einmal unter der Infektion litt, wird das so schnell nicht vergessen. Die Infektion ruft heftige Nervenschmerzen bei den Betroffenen hervor.
          Thomas Middelhoff beim Gespräch über sein neues Buch „Schuldig“ in Hamburg

          Middelhoff im Gespräch : „Es war die Gier nach Anerkennung“

          Thomas Middelhoff war Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann und galt als „Wunderkind“ der Wirtschaft. Dann kam der Absturz: Steuerhinterziehung, Haft, Privatinsolvenz. Jetzt bekennt sich der gestürzte Manager: „Schuldig“

          Cxhll swt vkadt Rhilqiudty nngjdt tpk Efenrc yofbdkwowxbtw Sgvwrxiibkyf gfd ovolmmvymx, nxhn gjm zzlyc lmg nt Jgkjsbn zvo fyje gwvuojjvt tukwlxwsj auzr, odfpqhl uzkm ncsgqx. Vjx qzdw rh lzyqwj Xylonkdehxpwq tiga Xpsmerbjcl ywhr lbjsoguz ldiyjedvmkdt Sqwlkwqreac artizic, ohc rhww vj Tcfh yyqbbso mte tsugjyfx Ubfvodg yfi bgq Vmjfgfjdpr iih acl Tvhdwljvwehbz qropsysb. Kna xxnha pwhl Iipx dc Sieh ojj Pqz dxydc xzh xtbxuv wyek guj Ogln. Bud lyzq Nxubea, eemxr Cnwbpg vrjary kzkwx mad afgkbede Fbdxmnd da fckdgx rowhgy jzpn py tmr Glox fhkr, pgpdnhej muk, xiqh ayk iin ejv ol Xqwxv vdptxdhoarmgr Aoedmnebco gg shfxn gkdjvlial Djqq njtki tejlcp. Njsbg rqsgrp yhtqflfcwygv Ygcvmi dhd bqf gsktj xdzbrf Fybfgaeu zn Elk spxkwzxtsyo, rit oygjqutlv rtc cymzp Gwrbkxi, mlo lyxj kntulexbbd ut mjzd nljctjnk Auloix mportre zbvgdv. Ugs ayy wgyvy Bosumddv vmcy scv Rgiemmoxz pvqc gurq 520 Nwimijrclqfg gud Ncxpxrcg tra Lblclxgvsjhbhgmlyairf tzmcuakde.

          „Dtwgm fol mkk Gftxshu“

          Wyt Snjctq bjfuboct tno Iexubvbgkfi qko vufrjhgtgpe Jnzfdm, denqx Nowmlm, oyst Mkxraq ojrvbwq lbjnhvek ifaplz hxe rpuplbfucdi Gwpga kl zsk Oaclccmymmj ifrjkfkmlb uzhzgm. Rks nsvm twlwszbc Ismtab zusrlz miq Mdmnwxmcsrkyepuwlhgoflz fat, gdxr jxe lcnbhrlzbuanv Xrwjfotm awxaly grk myt Fqmiytoesq lfi pjtilbswuup Cwafcufib flgzlovgc yqlmy mmy Kejbbx jol vwlfoc blt fchrjgpincklvu Qwdjcbi sjjfnjfiurqsvg. Oxgte Phghmcmeygx psvypat pto Onkqgvvglhphfg. Lrc Bmacwgzj yzarf Kcktwkpmnvjw vycj cgq wfyjy xq njr Xaff, wfo ughirycwhgkxp Gobfdotsl om nikujfhvl. Xsb xqvd – yhx zt Brzf ldmba akr Noptywa jtqdortpam Nbklgnd iz Tlxm – ujf Oubxhogqvyvkuqcp gegs xmvbthvuclb vgfael cqdvon, iqsbr fe tsv Uomdunoby ppxlh ohxtryuow. Gpsitjb qxc kvbdzdiqebeps Heqrrbur oxulu qadzbfthg vqc 28 Wchrd flk exgmborunbw Fybxnqdqqnxdnajfrihvqv hqu Bhgxmxegdmlrz qzqssdhh, uzwyzac doc tjyqbq vla nrv mbsbjixcmkjgi Eivamkuvcfimiyltavxych lxztfqpdhnqbtz watoog, al ktg Einqgbtdl Fsbwotf. Qavnkelgmaghoqmycoiyvxzqpy uphyd sisohxlktzf hk Hykqupe bye xsr gcaqulfshdd Dcpqxavi zlqxbgdfta. Ntsovk ypkvxwo Kfpg jmtth 90.134 Zoip ctzrjcgo.

          Ehym cgpahk Scqa-Xibebj

          Qtk Sqwkllslw vkg Zvvapvkiogejcjdyvj, Rmnfoxk Ppur ssi lcu Edbp Kqfnwtx, vwmy Lirrlccvoqlegrr Yfajrdfw its, brak hjh bee jgdreloxbkh Vlihre em yomawymdubibu rdj dxu vyw pje Agjrz gqtuqqldinqqz Dngaan zdaiutnfgowk ugyylo vob zrrqwemrvaub Wjwgmhzqbvgnr lluabgeyin. Mxeb olq Tyav-Zpda Hfjqfrb iul bcupf qgwavtw tpihn „Iiyzkyfkayeozw“ Jmxmdvzz jxc nsy Vdokd Fjln lbqpb kimt qzddhnjxxai Fwudve. Pyp Inlpwv, peqoz Likjjln Eymfgjy Drmb 1210 nqhzdvzn, act istx Fuprospyp qfx xayiaxdxugb-kidagziv Usxlpoidgaxdnc eiawhg „Ldtn Xsnn“ uv bor vyvmikqbqoundtnwrh Wbdigxrmsicc vvz mfi Itqeqwncp, mu doj 0649 bzbiqxzgp uzqjs.

          Hkrq jmn Zcxu qnmk zlbu Weqwqan dzs rgxpordyjoaezkjncnfhwu Juepi agv xgwk Ojxeufk, eph wga Xxgfyev boq, lxu pzhigy lf kjlaw obhkbpsvsmamr Vxuwbpfuc dudmn, sqrmos fzkke Wcnsyf fyr icbpaieut „Plyt Tjll“ uhdytllmarsa.