https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/so-grenzt-sich-koenig-charles-iii-von-queen-elizabeth-ii-ab-18311273.html

Neuer britischer König : Charles ist anders – und das zeigt er

König Charles III. und die „Queen Consort“ Camilla am 12. September 2022 in Westminster Hall. Bild: AP

In seinen ersten Reden als König bezieht sich Charles III. immer wieder ausdrücklich auf seine verstorbene Mutter. Doch zugleich macht er deutlich, dass er sich von ihr abgrenzt.

          4 Min.

          Als Charles im Mai erstmals allein als Repräsentant der Monarchie im Westminster Palace auftrat und die Parlamentssaison im Oberhaus eröffnete, stand noch ein leerer Thron neben ihm. Alle sollten sehen, dass die Inhaberin der Krone lebte und er ihren Verfassungspflichten nur in Vertretung nachkam. Am Montag stand nun zwar wieder ein zweiter Sessel auf der Bühne, aber diesmal nahm dort seine Frau Camilla Platz, als „Queen Consort“. Die Bühne gehört nun allein dem neuen Königspaar. Charles sollte als neuer Monarch im Rahmen einer Gedenkfeier beide Häuser des Parlaments adressieren.

          Jochen Buchsteiner
          Politischer Korrespondent in London.

          Ort des Geschehens war Westminster Hall, das fast 1000 Jahre alte Herzstück des Palastes. Hier fanden Krönungsbankette statt und Prozesse; Charles Namensvorgänger, King Charles I., wurde hier 1649 zum Tod verurteilt. Der Speaker des Oberhauses, Lord McFall of Alcluith, nannte die Halle mit der gewaltigen Holzdecke am Montag einen „Lebensraum, der sich wie unsere großartige Nation immer weiterentwickelt hat“. Wichtige Jahrestage wurden hier begangen und große Reden gehalten, von Charles de Gaulle und Nelson Mandela etwa. Am Mittwoch wird hier Elisabeths Sarg für fünf Tage aufgebahrt werden.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Polizisten führen Heinrich XIII. Prinz Reuß, der verdächtigt wird, dem „Rat“ vorgestanden zu haben, nach einer Razzia am Mittwoch ab.

          Umsturzpläne vereitelt : Eine erschreckende Erkenntnis

          Den Sicherheitsbehörden ist ein bedeutender Schlag gegen abenteuerliche Umsturzpläne gelungen. Es ist erschreckend, wie weit diese Pläne gediehen waren.

          Ausschreitungen nach WM-Siegen : Woher kommt die marokkanische Gewalt?

          Marokko zwischen Freude, Jubel, Zerstörung und Terror: Bei der Fußball-WM gelingt ausgerechnet gegen Spanien die große Sensation, doch anschließend wird längst nicht nur gefeiert. Die Ursachen dafür reichen tief.