https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/

Seite 6/51

  • Impfzentrum in einer Grundschule in Neapel im Januar 2022

    Corona in Italien : Erstmals Entschädigung für Impffolgen

    Ein Gericht in Genua hat den Hinterbliebenen einer Frau, die an den Folgen einer Corona-Impfung starb, eine Entschädigung von 77.468 Euro zugesprochen. Den Eltern des Opfers ist das zu wenig.
  • Eine zerstörtes Gebäude in Mariupol

    Ukraine-Update : Selenskyj spricht von „Hölle“ im Donbass

    Die Kämpfe zwischen russischen und ukrainischen Truppen gehen vor allem im Osten der Ukraine im Donbass weiter. Die Befehlshaber des letzten militärischen Widerstands der Ukraine in Mariupol befinden sich nach eigenen Angaben immer noch im Stahlwerk Asowstal.
  • Der türkische Präsident Tayyip Erdogan am 18. Mai 2022 im türkischen Parlament

    NATO-Norderweiterung : Was Erdogan eigentlich will

    Die Blockadedrohung bei der NATO-Erweiterung zeigt, wie weit sich die Türkei und der Westen entfremdet haben. Hauptadressat der türkischen Forderungen ist Washington.
  • Foto aus einem vom russischen Verteidigungsministerium am 18. Mai verbreiteten Video. Zu sehen ist demnach ein verwundeter ukrainischer Soldat in Mariupol, der von seinen Kameraden nach dem Verlassen des Stahlwerks getragen wird.

    Vor Abtransport nach Russland : Rotes Kreuz registriert Gefangene in Mariupol

    Das Rote Kreuz hat in Mariupol Vorkehrungen getroffen, um den Verbleib von Hunderten ukrainischen Kriegsgefangenen, die nach Russland abtransportiert werden, nachvollziehen zu können. Über das weitere Schicksal der Asowstal-Kämpfer herrscht Unklarheit.