https://www.faz.net/-gq5
Israelische Luftangriffe im Gazastreifen

Naher Osten : Israel und Hamas setzen Luftangriffe fort

Im Nahen Osten gehen die Kämpfe zwischen Israel und militanten Palästinensern unvermindert weiter. Das israelische Militär hat in der Nacht abermals das Tunnelsystem der Hamas angegriffen.

Neue Synodenpräses der EKD : Kirche für Millennials

In der Wahl der 25 Jahre alten Anna-Nicole Heinrich zur Präses spiegelt sich der Niedergang der evangelischen Kirche ebenso wie ihr Aufbruch. Mit dieser Personalie wagt sie einen radikalen Schnitt.

Zukunft der FDP : Aus eigenem Recht

Vor der Corona-Pandemie konnte die FDP von der Schwäche der Regierungsparteien nicht profitieren. Jetzt sieht es anders aus.

Palästina-Konflikt : Das Ende einer Illusion

Nichts wäre der Hamas lieber als ein Bürgerkrieg in Israel. Eine politische Lösung des Nahostkonflikts ist überfällig.

Von wegen Proteste : Antisemitischer Mob

Vielen Demonstranten geht es nicht um Kritik an Israels Vorgehen im Gaza-Streifen. Sie lassen ihrem Hass auf Juden mitten in Deutschland freien Lauf. Was bleibt zu tun?

Nahostkonflikt : Politik mit Raketen

Bislang kann sich die Hamas sicher sein, dass Israel keinen Regimewechsel herbeiführen möchte. Umgekehrt haben die Islamisten nun sogar indirekt dafür gesorgt, dass Netanjahu von der jüngsten Eskalation profitieren kann.

Vor der Bundestagwahl : Die Chance der Union

Per Direktwahl könnte Armin Laschet wohl kaum das Bundeskanzleramt erobern. Aber noch immer werden keine Personen gewählt, sondern Parteien. Das könnte der Union und ihm nützen.

Gesetz wegen Karlsruhe? : Holterdiepolter in die Klimaneutralität

Die Koalition begründet das neue Klimaschutzgesetz mit dem Karlsruher Urteil zur Klimapolitik. Der wahre Grund ist der Wahlkampf und die Angst vor den Grünen. Anspruch und Wirklichkeit klaffen nun weiter auseinander denn je.

Tagesrekord bei Impfungen : Der Impfturbo zündet

Der Tagesrekord bei Impfungen zeigt, dass Deutschland große Fortschritte bei der Eindämmung der Pandemie macht. Dass die Inzidenz im Bundesdurchschnitt wieder unter 100 liegt, hat auch damit zu tun.
Palästinenser feuern von Rafah aus auf Israel

Palästina-Konflikt : Das Ende einer Illusion

Nichts wäre der Hamas lieber als ein Bürgerkrieg in Israel. Eine politische Lösung des Nahostkonflikts ist überfällig.
Teilnehmer der Kommission zum Atomabkommen mit Iran im April in Wien

Zarif sagt Besuch in Wien ab : Entscheidende Woche der Atomgespräche

Weil über dem Bundeskanzleramt in Wien in Solidarität auch die israelische Fahne aufgezogen wurde, hat Irans Außenminister seinen Besuch abgesagt. Dabei scheint es bei den Atomgesprächen gar nicht schlecht zu laufen.
Palästinensische Flüchtlinge am Samstag im libanesischen Grenzfdorf Maroun al-Ras: Sie bezeichnen die Gründung Israels als „Nakba“, als „Katastrophe“

Hizbullah gegen Israel : Die Angst vor dem ungewollten Krieg

Die Hizbullah beteuert, dass sie von ihren Stützpunkten im Süden Libanons aus keinen Krieg mit Israel beabsichtigt. Doch die schiitische Miliz provoziert und beobachtet, wie sich Israel unter Raketenbeschuss verhält.

Seite 208/51