https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/
Wahlgewinner: Russlands Schützling Milorad Dodik führt weiter die bosnische Serbenrepublik an.

Wahlen in Bosnien-Hercegovina : Putin gewinnt, Erdogan verliert

Sowohl Wladimir Putin als auch Recep Tayip Erdogan hatten sich in die Wahlen in Bosnien-Hercegovina eingemischt. Kritik gibt es einmal mehr auch am Verhalten des „Hohen Repräsentanten“ Christian Schmidt.
Russlandfreundlich: Traoré-Anhänger am Sonntag in Ouagadougou

Krise im Sahel : Putsch stürzt Burkina Faso ins Chaos

In Burkina Faso werden nach einem abermaligen Militärputsch französische Einrichtungen angegriffen. Paris erwartet einen Schwenk der neuen Machthaber zu Russland.
Lieber militärische Unterstützung als ein ukrainischer NATO-Beitritt: Jens Stoltenberg am Freitag in Brüssel

Reaktion auf NATO-Antrag : Jetzt kein Beitritt der Ukraine

Die Ukraine will im „beschleunigten Verfahren“ in die NATO. Doch das Bündnis macht einmal mehr deutlich, dass es nicht Kriegspartei werden will.

Seite 203/51

  • CDU-Vorsitzender Friedrich Merz inmitten von Bundeswehrsoldaten.

    Friedrich Merz : „Für die Ostflanke der ideale Kanzler“

    Der CDU-Chef erntet Lob in Polen und Litauen. Gastgeber Kaczyński in Warschau beklagt aber Differenzen bei der Frage der Reparationen. Litauen warnt vor Russlands strategischen Zielen.
  • Noch steht Europa geeint. Wie lange noch?

    Mitläufertum und Schwäche : Europas bedauerliche Führungskrise

    In Italien droht eine rechtspopulistische Regierung an die Macht zu kommen, der Präsident in Frankreich hat keine Mehrheit im Parlament, Großbritannien sucht einen Premierminister und Deutschland zaudert. Ausgerechnet jetzt.