https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/russlands-mobilmachung-trifft-besonders-ethnische-minderheiten-18368210.html

Mobilmachung in Russland : Entwurzelt, zerstreut, für Putin in den Krieg geschickt

Zwei Frauen betrauern einen in der Ukraine gefallenen Soldaten in Ulan-Ude, der Hauptstadt der Teilrepublik Burjatien, Bild: AP

Russlands Mobilmachung trifft besonders ethnische Minderheiten wie die Burjaten. Das stehe in imperialer und kolonialer Tradition, sagt die Aktivistin Alexandra Garmaschapowa.

          4 Min.

          Man sieht Waggons, Dutzende Männer in Uniform, manche mit Sturmhauben über dem Gesicht. In Videos aus dem westrussischen, an die Ukraine grenzenden Belgoroder Gebiet beklagen die gerade eingezogenen Rekruten „absolut viehische Bedingungen“. Es mangele an allem, an Geld, Organisation, Ausrüstung und Essen, sofern man es nicht selbst kaufe. Einige Männer halten Sturmgewehre in den Händen, aber die seien „nicht auf uns registriert“, sagt einer.

          Friedrich Schmidt
          Politischer Korrespondent für Russland und die GUS in Moskau.

          „Wir sind völlig unnütz, es gibt null Vorbereitung“, ein anderer. Ein dritter filmt sich im Zug, hustet ständig, sagt, die Mehrzahl der Leute hier habe sich mit Corona angesteckt. Ein vierter stellt sich in seinem Clip mit Namen vor und berichtet, er sei nach der Einberufung in ein Regiment motorisierter Schützen eines Panzerbataillons geschickt worden; er und andere „Mobilisierte“ hätten sechs Tage in selbst ausgehobenen Gräben und Gruben verbracht. „Der Staat“ solle helfen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Kriminelle Familie? Beim Arbeitsessen von Präsident Putin und seinem amerikanischen Amtskollegen George W. Bush macht der vorbestrafte Geschäftsmann Jewgeni Prigoschin (rechts stehend), Gründer der Wagner-Privatarmee und einer Internet-Trollfabrik, die Honneurs.

          Putins Kriegsmotive : Ein Krimineller im Politiker-Kostüm

          Was ist, wenn etwas ganz anderes dahintersteckt? Ein französisches Magazin will den wahren Hintergründen für Putins Ukrainekrieg auf die Spur gekommen sein.
          Geht’s voran?

          Hohe Hauspreise : Wohnen müsste nicht so teuer sein

          Die Zinsen steigen, doch die Immobilienpreise bleiben hoch. Dieses Jahr zeigt: Nicht die Spekulation ist schuld, sondern übertriebene Regeln.