https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/putins-optionen-kommt-es-zum-krieg-mit-der-ukraine-17738103.html

Putins Optionen : Kommt es zum Krieg?

Verhärtete Fronten: Ein ukrainischer Soldat im Schützengraben Bild: dpa

Eine Invasion in der Ukraine wäre mit hohen Kosten für Russland verbunden. Stattdessen könnte der Kreml den Westen mit neuen Waffen unter Druck setzen.

          3 Min.

          Wie es in der Auseinandersetzung zwischen Russland und dem Westen weitergeht, ist nach den diplomatischen Treffen der vergangenen Woche offen. Die amerikanische Regierung und die NATO haben sich zu weiteren Gesprächen bereit erklärt, die russische Regierung verlangt aber zunächst eine schriftliche Antwort auf ihre jüngsten Vertragsentwürfe. Das ist so ungewöhnlich, wie es schon die Vorlage fertiger Entwürfe war. Es zeichnet die weitere Entwicklung aber auch nicht vor. Es sind immer noch höchst unterschiedliche Entwicklungen möglich.

          Nikolas Busse
          Verantwortlicher Redakteur für Außenpolitik.

          Auffällig ist die Eile, die Moskau weiterhin anmahnt. Es könnte damit zu tun haben, dass ein groß angelegtes militärisches Vorgehen gegen die Ukraine nach westlicher Einschätzung von März an schwieriger wird. Dann beginnen die Böden in der Ukraine zu tauen, was das Vorrücken mit Panzern erschweren würde. Wenn Russland also in den nächsten Wochen keine Einigung erzielt, könnte Putin seinen größten Trumpf, die Drohung mit einer Invasion, verlieren, zumindest bis zum nächsten Winter.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          2019 erst eröffnete Apple ein neues Bürogebäude in Cupertino. Dennoch arbeiten viele Mitarbeiter des Unternehmens lieber vom heimischen Schreibtisch aus.

          Homeoffice im Silicon Valley : Apple und der Homeoffice-Knatsch

          Die amerikanischen Tech-Konzerne gelten als Traum-Arbeitgeber. Aber jetzt stehen viele schicke Büros leer. Ist Anwesenheitspflicht die Lösung? Vor allem bei Apple gibt es nun deshalb richtig Knatsch.
          Robinsonade  mit Logenblick: Das Como Laucala Island Resort gibt seinen Gästen die schöne Illusion, die Welt sei ganz allein für sie erschaffen worden.

          Paradiessuche in Fidschi : Kann man Glück kaufen?

          Einmal im Leben wollten wir wissen, wie es sich anfühlt, wenn Geld keine Rolle spielt – und haben Strandurlaub unter Milliardären im Como Laucala Island Resort gemacht, einem der zehn teuersten Hotels der Welt.
          Je früher der Ruhestand, desto mehr Zeit bleibt für den Garten.

          Vermögen fürs Alter : Die süße Verlockung des frühen Ruhestandes

          Nicht nur ältere Semester fragen sich, wie viel Geld sie für den Ruhestand brauchen. Auch jüngere Menschen können sich für das Thema begeistern. Die Rechnung ist einfach, wenn Sie vier Zahlen kennen.
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Sprachkurs
          Lernen Sie Englisch
          Kapitalanlage
          Pflegeimmobilien als Kapitalanlage
          Automarkt
          Top-Gebrauchtwagen mit Garantie