https://www.faz.net/-gpf-a4kwe

Paris, Madrid, Rom und London : Wie Corona Regionen und Hauptstädte entzweit

Pendler sitzen mit Mund-Nase-Masken am 15. Oktober in einem Bus in Paris Bild: AP

Nicht nur in Deutschland wird darüber gestritten, wie viel Einheitlichkeit in der Corona-Pandemie landesweit nötig ist. Frankreich, Spanien, Italien und Großbritannien gehen dabei ganz unterschiedliche Wege.

          7 Min.

          Eine Lektion aus der ersten Corona-Welle im Frühjahr sollte in Frankreich sein: weniger Zentralismus. In einer Fernsehansprache am 14. Juni sagte Präsident Emmanuel Macron, es könne nicht immer alles in Paris entschieden werden. Die Kommunikation zwischen Regierung und lokalen Entscheidungsträgern solle verbessert, Präfekte und Bürgermeister sollten aufgewertet werden.

          Michaela Wiegel

          Politische Korrespondentin mit Sitz in Paris.

          Hans-Christian Rößler

          Politischer Korrespondent für die Iberische Halbinsel und den Maghreb mit Sitz in Madrid.

          Matthias Rüb

          Politischer Korrespondent für Italien, den Vatikan, Albanien und Malta mit Sitz in Rom.

          Jochen Buchsteiner

          Politischer Korrespondent in London.

          Doch als die Infektionszahlen nach dem Sommer wieder zu steigen begannen, entschied Macron über die Ausgangssperren in neun französischen Großstädten ohne vorherige Abstimmung mit den betroffenen Bürgermeistern. Schwierige Entscheidungen müssten eben in der Hauptstadt getroffen werden, erläuterte Premierminister Jean Castex.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung

          : blackweek20

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Fahrbericht Mercedes E300 E : Gut Ding will Weile haben

          Zur Mitte ihres Daseins wird der E-Klasse eine Auffrischung zuteil. Dabei geschieht ein Kuriosum. Plötzlich stehen alle Zeichen auf Hybrid. Mercedes liefert gleich zwei Antworten.
          Wohnungsbesichtigung? Nur mit einem guten Schufa-Score.

          Bonitätsprüfung : Schufa greift nun auch nach Kontoauszügen

          Der Spezialist für die Bewertung der Kreditwürdigkeit von Verbrauchern will immer mehr Daten abgreifen. Dabei ist er dabei so intransparent wie kaum ein Unternehmen. Geht er nun zu weit?