https://www.faz.net/-gpf-9iba6

Neue Hauptstadt : Hier entsteht Ägyptens erste Smart City

Projekt der Superlative: Die neue „Verwaltungshauptstadt“ ist das gigantischste Projekt im an gigantischen Projekten nicht armen Ägypten. Bild: Christina Rizk

Kairo platzt aus allen Nähten – nun soll eine neue Hauptstadt die ägyptische Metropole entlasten. Doch noch ist nicht klar, ob alles auch so kommen wird, wie sich die Planer des Megaprojekts das vorstellen.

          10 Min.

          Und hier, sagt Ahmed El Hilali und schickt sich an, einen weiteren Superlativ abzufeuern, und hier werden einmal 15.000 Gläubige Platz haben. Der Ägypter steht auf einer staubigen Straße im Nirgendwo und deutet nach Norden. Dort, wo sich das Terrain leicht absenkt, erhebt sich in etwa zweihundert Metern Entfernung ein riesiges Bauwerk aus der steinigen Wüste. Lastwagen umkreisen den Rohbau, man sieht schon die weißen Kuppeln und die Ecktürme. „Vier Minarette“, zählt El Hilali eifrig weitere Eckdaten auf, „90 Meter hoch.“

          Christian Meier

          Redakteur in der Politik.

          Die Moschee wird imposant, so viel ist sicher. Ob sie auch schön wird, ist dann Geschmackssache – das dürfte sich abschließend erst in ein paar Monaten beurteilen lassen. Imposant ist aber wohl ohnehin wichtiger. „Wir wollen, dass sie ein echter Hingucker ist“, sagt El Hilali, „denn sie markiert den Beginn der Stadt.“

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+