https://www.faz.net/-gq5-z7zc

Usama Bin Ladin getötet: „Eine unmissverständliche Botschaft“

Zurück zum Artikel
© reuters
          02.05.2011

          Usama Bin Ladin getötet „Eine unmissverständliche Botschaft“

          Der Führer des Terrornetzes Al Qaida ist tot. Der amerikanische Präsident Barack Obama verkündete in Washington, Usama Bin Ladin sei bei einer Kommandoaktion amerikanischer Spezialkräfte in Pakistan ums Leben gekommen. Offenbar wurde der Terrorist schon auf See beigesetzt. 0